Krimispiel Blaues Blut


Nach dem Tod des Grafen von Hohenzollern wohnt die Gräfin Sophia Alexandra von Hohenzollern jetzt alleine in der Burg Hohenzollern. Die Gräfin hat trotz ihres Alters ein aktives Leben und liebt Gesellschaft. Sie bekleidet mehrere Verwaltungsfunktionen, malt und liebt Gartenarbeit.


Neben ihren Angestellten (die sie täglich versorgen) hat die Gräfin zwei traue Freundinnen, die sie regelmäßig besuchen, einen Sohn, eine Tochter und einige angeheiratete Familienangehörige.


Das Familienessen, dass sie für all ihre Liebsten organisiert, scheint friedlich und harmonisch zu verlaufen. Am nächsten Morgen sieht es allerdings ganz anders aus... In der Bibliothek entdeckt die Putzfrau den leblosen Körper der Gräfin zwischen ihren Lieblingsbüchern.

 





Characters in this Murder Mystery Game

Anna Gramm
Krimispiel Blaues Blut

Ik ben Hernriette von Lambsdorff. Ik was samen met mijn broer Ulrich, op uitnodiging van Willem en Catharina von Rozenburg bij het banket (kleinkinderen van de barones) We hebben samen op dezelfde privéschool gezeten. Sinds die tijd zijn wij bevriend met elkaar. De barones ken ik persoonlijk niet, alleen van horen zeggen, en dat was niet veel goeds.